Betriebsschließungsversicherung zahlt nicht?

Die Corona-Pandemie ist für alle Unternehmen wirtschaftlich ein herber Schlag und führt insbesondere bei Hotels, Gastronomiebetrieben, Frisören, Kitas und Einzelhändlern zu existenzgefährdenden Umsatzeinbußen.

BGH verurteilt VW im Dieselskandal auf Schadensersatz

Der Bundesgerichtshof (BGH) hat mit Urteil vom 25. Mai 2020 - VI ZR 252/19 entschieden, dass dem Käufer eines mit einer unzulässigen Abschalteinrichtung versehenen Dieselfahrzeuges Schadensersatzansprüche gegen VW zustehen.

Negativzins wird auf Kunden abgewälzt

Die Europäische Zentralbank hat die Negativzinsen für Banken erhöht. Diese werden nun von den Banken an den Kunden weitergegeben; die Einlagerung des Geldes bei der Bank wird zum Minusgeschäft.

Vienna Life-Lebensversicherung muss Prämien zurückzahlen

Das Landgericht Ravensburg hat entschieden, dass die Vienna Life-Versicherung die Prämien zurückzahlen muss; ein Fondsverlust wurde nicht hinreichend bewiesen.

Beamtenbeförderung: Abweichung bei Quervergleich muss begründet werden

Bei dem sogenannten Quervergleich muss der Endbeurteiler eine Abweichungsbegründung vorbringen, das entschied das Oberverwaltungsgericht NRW.

Europäischer Gerichtshof: Franken-Kredite sind unwirksam

Der Europäische Gerichtshof hat entschieden, dass die strittige Fremdwährungsklausel den Darlehensvertrag hinfällig macht.

Wurde Ihr Sparvertrag gekündigt? Zinsen falsch berechnet?

Sparkassen kündigen bundesweit Prämiensparverträge, die möglichweise auch falsch verzinst sind. Sichern Sie jetzt Ihre Ansprüche!

PIM Gold GmbH: Bleiben die Anleger auf ihren Verlusten sitzen?

Die Angebote der Firma PIM Gold sollen Betrug gewesen sein; die Geschäftsräume wurden durchsucht und der Geschäftsführer verhaftet. Können Geschädigte auf Schadensersatz hoffen?

Schadensersatz für die Falschberatung bei der Vermittlung einer Lebensversicherung

SH Rechtsanwälte konnte erneut wegen Falschberatung beim Abschluss einer neuen Lebensversicherung Schadensersatz gemäß §§ 61; 63 VVG gegenüber dem Versicherungsmakler beim zuständigen Landgericht Essen Az.: 19 O 303/15 am 08.07.2016 für einen von uns vertretenen Mandanten erstreiten.

LG Essen: Software-Update ist nicht ausreichend, um den Schaden zu beseitigen

Das LG Essen hat einem von SH Rechtsanwälte vertretenen Kläger die Rückabwicklung seines VW-Dieselfahrzeuges zugesprochen; nach dem Software-Update entspräche der Wagen einem Unfallfahrzeug.

Verspätete Einleitung eines Disziplinarverfahrens kann sich mildernd auf die festzusetzende Disziplinarmaßnahme auswirken

Liegen hinreichende tatsächliche Anhaltspunkte vor, die den Verdacht eines Dienstvergehens rechtfertigen, ist der Dienstherr verpflichtet, ein Disziplinarverfahren einzuleiten. Für das Disziplinarverfahren gilt der Beschleunigungsgrundsatz.

Üble Nachrede im WhatsApp-Chat rechtfertigt eine fristlose Kündigung

Der Chat zwischen Kollegen bei WhatsApp kann zur Folge haben, dass man gekündigt wird – im Fall von übler Nachrede sogar fristlos.
 

Ihre Vorteile auf einen Blick

Ansprechbar

Wir organisieren unsere Termine so, dass Sie keine Wartezeiten bei einem Termin in unserer Kanzlei haben. Schnelle und dennoch persönliche Gespräche sind auch jederzeit via Skype-Telefonie möglich. Über unsere WebAkte sind Sie 24 Stunden, 7 Tage die Woche über Ihren Fall in Echtzeit informiert. Natürlich können Sie uns auch jederzeit telefonisch erreichen oder eine Rückrufbitte hinterlassen. Ein Anruf genügt.

Schnell

Dank Spracherkennung, elektronischen Schnittstellen sowie Digitalisierung unserer Arbeitsschritte und Fallakten sparen wir jeden Tag wertvolle Zeit bei unserer anwaltlichen Tätigkeit. Zeit, die wir nutzen, um Ihre Interessen bestmöglich durchzusetzen.

Effizient

Unsere Kanzleiorganisation ist seit 2011 zertifiziert nach DIN EN ISO 9001. Wir verfolgen damit ein Qualitätsmanagementsystem, das internationalen Standards entspricht. Weniger als 6 % der Anwaltskanzleien können ein entsprechendes Zertifizierungssiegel vorweisen. SH Rechtsanwälte gehört zu diesen Kanzleien, so dass unsere Mandanten von effizienten Kanzleiabläufen und zuverlässigem Mandantenservice profitieren.

Spezialisiert

Unsere Kanzlei hat eine überdurchschnittlich hohe Fachanwaltsquote. Im bundesweiten Vergleich sind nur 26 % der ca. 164.000 in Deutschland zugelassenen Rechtsanwälte zugleich Fachanwälte. Sollten unsere Rechtsanwälte ein bestimmtes Spezialgebiet nicht abdecken, können sich unsere Mandanten aufgrund unseres Netzwerkes darauf

Mandanten über uns

google.de

anwalt.de

Wir in den Medien

Essen

Bitte nutzen Sie die kostenlosen Parkplätze in der Tiefgarage "Am Bredeneyer Tor" von REWE.  Ausfahrtickets erhalten Sie an unserem Empfang.